Hallo, ich bin Melanie!

Fotografie ist für mich eine Liebesbeziehung mit dem Leben.
Ich liebe es, mit meinen Bildern Geschichten zu erzählen. Eure ganz eigene Geschichte. 
Eine Schwangere, die liebevoll das Ungeborene in ihrem Bauch streichelt. Der Stolz in den Augen von Eltern, die Ihr frisch geborenes Baby auf dem Arm halten. Das authentische Lachen der Kinder, wenn sie sich freuen. Die Verbundenheit von Familien, die sich durch kleine Gesten zeigt.
Die Freudentränen, wenn sich ein Brautpaar zum ersten Mal an seinem großen Tag sieht. Die Brautmutter, die in der Kirche weint. Freudige Umarmungen bei den Hochzeitsgratulationen.
Es sind oft die kleinen Momente, die ihr selbst vielleicht gar nicht bewusst wahrnehmt.
Meine größte Motivation ist Euer Lächeln und Eure Freude, wenn Ihr die Bilder in den Händen haltet. Wertvolle Erinnerungen an wundervolle Augenblicke zu schaffen ist es, was mich jeden Tag antreibt.

Fotografie war heimlich schon immer mein Lebenstraum, aber ich wählte zunächst den sicheren Weg und „lernte was gescheites“ – ich studierte BWL und arbeitete lange in einem Konzern im Personalwesen. Die Stimme meines Herzens wurde lauter und lauter und schließlich meldete ich zunächst nebenberuflich mein Foto-Gewerbe an. 
Heute lebe ich meinen Traum. Ich kann kreativ sein, viel in der Natur sein, meine Zeit frei einteilen. Und das Wichtigste: Ich kann Eure Geschichte erzählen und Euch damit etwas so Wertvolles schenken – Erinnerungen.

Privat macht es mich glücklich, mit meinen Kindern im Trampolin zu hüpfen, lange Spaziergänge mit unserem Hund Lexi über die Heide zu machen. Wenn meine Pferderentner mich mit ihrem Wiehern begrüßen. Barfuß durchs Gras zu laufen. An verregneten Tagen auf dem Sofa zu kuscheln und zu lesen. Ich reise gerne – egal wohin. Ich liebe Kaffee und auch Schokolade und jegliche Art von Kuchen. Ich liebe Abende mit Freunden und mag Menschen, die mit mir lachen und Spaß haben.

Melanie Posner

Melanie Posner

Fotografin & Trainerin